Sanremo

PFARRAMT

Sanremo

Via Francesco Nullo, 10 – 16147 Genova

Tel: 010 3776446

sanremo@chiesaluterana.it

Gemeindebrief

Kirche

Corso Garibaldi

Corso Garibaldi, 37 – 18038 Sanremo

Gottesdienst: jeden zweiten und vierten Sonntag im Monat um 10.00 Uhr (außer in Sommer)

Pfarrer

Pfr.in Elisabeth Kruse

Handy: +39389 003 5631

kruse.e@chiesaluterana.it

Liebe Leserin, lieber Leser,
schön, dass Sie uns gefunden haben! In der augenblicklichen Situation ist die Möglichkeit, über Telefon oder Internet zu kommunizieren, wichtiger als je zuvor, denn bis die Corona-Krise überwunden sein wird entfallen alle Veranstaltungen und Treffen. Aber per Telefon und Internet sind wir selbstverständlich für Sie da. Scheuen Sie sich nicht, uns zu kontaktieren.
“Gott ist nicht ferne von einem jeden unter uns. Denn in ihm leben, weben und sind wir.”(Apostelgeschichte 17,27-28)
Das gilt auch jetzt! Bleiben Sie behütet und bewahrt!
Ihre Pastorin Elisabeth Kruse

Zur Lutherischen Gemeinde von San Remo gehören überwiegend Gläubige mit deutschen oder schweizerischen Wurzeln, aber auch eine Reihe von Italiener*innen. Die Gemeinde lebt den christlichen Glauben lutherischer Prägung als eine Kirche mit offenen Türen und bietet den Einwohner*innen der Stadt und darüber hinaus pastorale Betreuung und spirituelle Unterstützung in Glaubensfragen und in den verschiedenen Phasen des Lebens.

Im Zentrum des Gemeindelebens steht der Gottesdienst, der zweisprachig gehalten wird und zu dem auch Gäste jederzeit willkommen sind. Er findet in der Regel am 2. und 4. Sonntag im Monat statt (außer in den Sommermonaten), am 2. Sonntag mit der Feier des Abendmahls.

Alle zwei Wochen am Freitagnachmittag trifft man sich zum Gemeindenachmittag oder zum Bibelgespräch. Gelegentlich werden auch Ausflüge organisiert. 

Aktuelle Informationen können Sie dem Gemeindebrief entnehmen. Für persönliche Gespräche und Besuche wenden Sie sich gern an die Pastorin.

Regelmäßig einmal im Monat von September oder Oktober bis Juni finden in der Kirche Konzerte statt, die durch 8xmille-Mittel finanziert werden, also keinen Eintritt kosten und sich großer Beliebtheit erfreuen.

Außerdem bietet die Gemeinde meditativen Tanz in der Gruppe an; in ihren Räumen findet auch Musikunterricht für Kinder statt.

Die Leitung der Gemeinde liegt in den Händen des Gemeindekirchenrats, der sich aus der Pastorin und drei, von der Mitgliederversammlung gewählten Laienmitgliedern zusammensetzt.

Die Gemeinde unterstützt einige diakonische Projekte, vor allem in der näheren Umgebung: die Tafel Sanremo (Fondazione Myriam per i poveri – Servizio Mensa “Dal primo fiore”), die Associazione Progetto Famiglia/Imperia mit der Casa Pollicino in Sanremo, das CAV/Taggia (= Centro di aiuto alla vita) mit der Casa di Accoglienza Miracolo della Vita, die Behindertenbetreuung H.E.L.P. / Imperia (= Handicappati e Loro Problemi) und die Selbsthilfegruppe SPES/Ventimiglia (Verwandte und Freunde Behinderter) sowie den Servizio Cristiano der Waldenser in Riesi (CL)/Sicila. Darüberhinaus besteht eine Gemeindepartnerschaft mit der “EEPT”-Gemeinde Farandé in Togo (Église Évangélique Presbytérienne du Togo).

Es gibt eine gute ökumenische Zusammenarbeit mit den katholischen, orthodoxen, anglikanischen und waldensischen Gemeinden am Ort, so dass das lutherische Profil auch über die eigene Gemeinde hinaus zum Tragen kommt und sichtbar wird.