Ausschreibung der Pfarrstelle in Sizilien

Auslandsdienst in Sizilien/Italien

Für die Evangelisch-Lutherische Gemeinde Sizilien, die zur Evangelisch-Lutherischen Kirche in Italien (ELKI) gehört, sucht die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) zum 1. September 2019 für die Dauer von zunächst sechs Jahren

eine Pfarrerin / einen Pfarrer / ein Pfarrehepaar.

 Sie finden Informationen über die Gemeinde unter: www.chiesaluterana.it

Die kulturell interessierte und reisefreudige Gemeinde setzt sich aus Gruppen zusammen, die über die ganze Insel verstreut sind und zu einem großen Teil aus Frauen bestehen. Seit einigen Jahren unterhält sie mit der Baptisten- und Waldensergemeinde ein herausforderndes Projekt zur Begleitung von jungen Migranten und pflegt vielfältige ökumenische Beziehungen vor Ort. Mittelpunkt ist das Gemeindezentrum von Catania in einem bunten Gemisch verschiedener Kulturen.

 Im Sinne der Kirchengemeinde erwarten wir:

Seelsorgerliche Fähigkeiten im Umgang mit älteren Menschen.

  • Offenheit und Kompetenz für die Begleitung von Migranten.
  • Kenntnisse im Fundraising.
  • Bereitschaft zur Gestaltung von ökumenischen Begegnungen
  • Die Bereitschaft zu längeren Autofahrten sowie zum Erlernen der italienischen sprache.

Gesucht wird ein Pfarrer / eine Pfarrerin / ein Pfarrehepaar mit öffentlich-rechtlicher Anstellung in einer der Gliedkirchen der EKD und mehrjähriger Erfahrung in der Leitung eines Gemeindepfarramtes. Die Besoldung richtet sich nach der
Besoldungstabelle der ELKI.

Ausschreibungsunterlagen und ausführliche Informationen erhalten Sie online unter www.ekd.de/stellenboerse/………..

Für weitere Informationen stehen Ihnen Frau Heike Stünkel-Rabe (Tel. 0511/2796-126) oder OKR Dr. Olaf Waßmuth (Tel.0511/2796-8404) zur Verfügung.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis zum 1. November 2018 an:

Evangelische Kirche in Deutschland
Kirchenamt der EKD
Postfach 21 02 20
30402 Hannover
E-Mail: TeamPersonal@ekd.de